Die Suche ergab 563 Treffer

Re: Elektrischer Sturm, lebe noch

Die Ablation gestern ist erfolgreich verlaufen. Allerdings hat man mir dabei einen kleinen Thrombus ins linke Auge geschlossen, so dass ich unter dem Fleck des schärfsten Sehens jetzt eine blinde Stelle habe. Mein Gehirn versucht allerdings jetzt schon das auszugleichen und ich kann ja auch noch all...

Re: Elektrischer Sturm, lebe noch

Danke. Mittlerweile geht es mir wieder ganz gut. Die Entzündungswerte waren letzte Woche fast wieder normal, nur die Leukos noch bei 10,3. Die Leberwerte waren auch alle bis auf einen wieder normal. Ich muss jetzt mit dem Mexitil bis zur Ablation am 16.8. leben. Momentan ist es ok so. Der Schwindel ...

Re: Elektrischer Sturm, lebe noch

Ich bin gestern wieder mit dem Notarzt in die Klinik gebracht worden. Ich hatte 12 Minuten lang Herzrasen bei etwa 180, wenn ich es richtig verstanden habe. Kalium war wieder bei 3,8 auch wenn ich die drei Tage vorher je 4 von den Retard Kapseln genommen habe. Entzündungswerte habe ich immernoch und...

Re: Elektrischer Sturm, lebe noch

Anscheinend sinkt mein Kalium derzeit immer innerhalb von 3 Tagen von ca. 4,7 auf 3,9. Eine Kalinor bringt etwa 0,4 oben drauf. Also sollte ich vermutlich derzeit alle 2-3 Tage eine trinken. Mein Zielwert soll zwischen 4,5 und 5,0 liegen. Das Amiodaron hat Schluss mit allen Rhythmusstörungen gemacht...

Re: Elektrischer Sturm, lebe noch

Danke schön. Mein Kalium lag angeblich bei 3, auch wenn die in der Notaufnahme erst 4,6 gemessen haben. Ich habe gelernt, dass wenn beim Blutabnehmen zu lange gestaut wird, sich das Ergebnis erhöht, weil dabei Blutkörperchen kaputt gehen und die Kalium freisetzen. Das heißt für mich, dass es immer a...

Zur erweiterten Suche

cron